Datenschutzerklärung für IDNT Online-Dienste

Letzte Änderung: Januar 2015

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle IDNT Online-Dienste und die damit verbundenen Angebote, sofern zu einem Angebot keine anderslautenden Bedingungen genannt werden.

IDNT Online-Dienste können es Ihnen oder Ihren Endbenutzern ermöglichen Produkte oder Online-Dienste von Drittanbietern mit unterschiedlichen Datenschutzpraktiken zu erwerben oder zu nutzen. Für diese Produkte und Online-Dienste gelten deren jeweilige Datenschutzerklärungen und Richtlinien.


Endanwender

Diese Bestimmungen gelten für die Organisation oder Firma (nachfolgenden "Kunde"" genannt), welche die IDNT Online Dienste beauftragt hat. Die Verweise in dieser Bestimmung auf "Sie" oder "Ihr" beziehen sich auf unseren Kunden, welcher wiederum Online-Dienste für seine Endanwender bereitstellen kann. IDNT ist nicht für die Datenschutz- und/oder Sicherheitspraktiken unserer Kunden, welche von diesen Bestimmungen abweichen können, verantwortlich. Endanwender sollten daher Anfragen zum Datenschutz und Privatsphäre an ihren Administrator oder den Kunden / Anbieter des Online-Angebots weiterleiten.


Kundendaten

Ihre Kundendaten werden nur dazu verwendet werden, um Kunden Online-Dienste inklusive der Zwecke, die mit der Bereitstellung dieser Dienste kompatibel sind, anzubieten. IDNT wird diese Kundendaten für keinerlei Werbung oder ähnliche kommerzielle Zwecke verwenden. "Kundendaten" beinhaltet alle Daten einschließlich Text, Ton, Video, Bilddateien oder auch Software, die uns von Ihnen, in Ihrem Auftrag oder durch Ihre Endbenutzer durch die Nutzung unserer Online-Dienste zur Verfügung gestellt werden. Ausgenommen hiervon sind Administratordaten und Benutzerkontodaten sowie Zahlungs- oder Support- Daten wie im folgenden definiert.


Administratordaten

Administratordaten sind Informationen über die im Auftrag unseres Kunden handelnden Administratoren des von uns zur Verfügun gestellten Online Dienstes einschließlich Informationen über Entwickler von Anwendungen welche im Rahmen des beauftragten Online-Dienst gehostet oder entwickelt werden. Diese Informationen können den Namen, die Anschrift, Telefonnummer und E-Mail Adresse des Administrators oder Entwickler enthalten. Wir verwenden diese Daten um eine Verwaltung des Online Dienstes und der damit verbundenen Benutzerkonten zu ermöglichen wie auch um einen Betrug zu erkennen und zu verhindern.

Möglicherweise werden wir Administratoren oder Entwickler bzgl. Themen wie die Rechnungsstellung, Aktualisierungen und Hinweise zu Sicherheit wie auch andere technsiche Themen kontaktieren. Administratoren können sich nicht von dieser Kommunikation abmelden da diese für den Betrieb erforderlich ist. Wir werden jedoch bestmöglich die Kontaktpräferenzen der Administratoren einhalten (Telefon oder E-Mail).


Benutzerkontodaten

Benutzerkontodaten sind Informationen welche zur Authentifizierung und Autorisierung von Administratoren und Endkunden an Online Diensten erforderlich sind. Dies beinhaltet das von Ihnen gewählte Pseudonym und Anzeigename sowie die Informationen, welche Sie zur Verifizierung Ihres Benutzerkontos hinterlegt haben, wie auch von Administratoren hinterlegte Zugriffsberechtigungen.

Benutzerkontodaten werden von IDNT für die Dauer der Nutzung der IDNT Online-Dienste gespeichert und ausschließlich für den Zweck des sicheren Zugriffs auf diese Dienste genutzt.


Zahlungsdaten

Zahlungsdaten sind alle für die Abwicklung einer Zahlungstransaktion erforderlichen Daten. Hierzu gehört zum Beispiel das Zahlungsmittel, Name und Rechnungsanschrift. Diese Daten werden von uns im Rahmen und für die Dauer der Transaktion gespeichert. Handelt es sich um eine wiederkehrende Zahlung, so speichern wir diese Daten für die Dauer des Abonements. Einige Daten müssen auch nach einer Transaktion weiter gespeichert bleiben um zum Beispiel gesetzlichen Vorschrift gerecht zu werden. Hierzu gehört zum Beispiel die Rechnungsadresse, welche als Bestandteil der Rechnungsstellung für die Dauer der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist gespeichert bleibt.


Support Daten

Unter Support Daten verstehen sich alle Informationen welche wir im Rahmen einer Support-Anfrage erfassen oder von Ihnen übermittelt werden. Der Support kann durch Telefon, E-Mail oder Online-Chat zur Verfügung gestellt werden. Mit Ihrer Erlaubnis verwenden wir möglicherweise eine Remote Access Sitzung um vorübergehend den Inhalt Ihres Bildschirms mit unserem Support Mitarbeiter zu teilen. Die gesamte Kommunikation wird bis zum Abschluß der Support Anfrage bei uns gespeichert. Im Falle einer kostenpflichtigen Anfrage stellt die vollständige Zahlung den Abschluß der Anfrage dar. Eventuell werden wir die Informationen aus Ihrer Anfrage auch nach Abschluß für Schulungzwecke weiter speichern. In diesem Fall werden wir eventuell vorhandene, personenbezogenen Informationen aus den gespeicherten Informationen löschen.

Für Kunden mit Wartungsverträgen oder gesonderten Supportvereinbarungen gelten ggf. anderslautende Bedingungen welche Sie bitte den jeweiligen Vertragsbedingungen entnehmen.


Cookies und ähnliche Technologien

Der Einsatz von Cookies und ähnlichen Technologien wie zum Beispiel Web-Beacons wird in unsere Cookie Policy bestimmt.


Einsatz von Unterauftragnehmern

IDNT beauftragt eventuell Unterauftragnehmer um Dienste im Namen von IDNT anzubieten. Unterauftragnehmer erhalten ausschließlich Daten, welche zwingend für die Bereitstellung des Dienstes erforderlich sind. Eine Verwendung der Daten zu anderen Zwecken ist untersagt. Grundsätzlich sind Unterauftragnehmer veprflichtet sich gleichermaßen an die IDNT Datenschutz Bestimmungen zu halten.


Weitergabe von Daten

IDNT wird keine Kundendaten an Dritte weitergeben sofern dies nicht (1) durch Sie angewiesen wurde, (2) dies von einem Endbenutzer erlaubt wurde, (3) dies hier oder in einer anderen Vereinbarung mit Ihnen beschrieben wurde oder (4) gesetzlich vorgeschrieben ist.

IDNT gibt keine Daten an Strafverfolgungsbehörden weiter, soweit dies nicht durch gesetzliche Regelungen vorgeschrieben ist. Sollte IDNT durch eine Strafverfolgungsbehörde mit einer Anfrage nach Kundendaten kontaktiert werden, so werden wir versuchen diese Behörde direkt an Sie zu verweisen. Sofern wir durch gesetzliche Bestimmungen gezwungen sind Kundendaten an eine Strafverfolgungsbehörde weiterzugeben, werden wir Sie umgehend hierüber informieren und Ihnen eine Kopie der Nachfrage zur Verfügung stellen, es sei denn, das wir rechtlich hieran gehindert werden.

Sofern wir nicht gesetzlich zur Weitergabe von Kundendaten auf eine Anfragen durch einen anderen Dritten verpflichtet sind, wird IDNT diese Anfrage ablehnen und Sie umgehend hierüber informieren. Sofern es sich um eine gültige Anfrage handelt und IDNT zu einer Herausgabe der Kundendaten Daten verpflichtet werden könnten, wird IDNT versurchen die Drittpartei dahingehend umzuleiten, die Herausgabe der Kundendendaten direkt von Ihnen zu verlangen.

In keinem Fall wird IDNT einer Drittpartei einen direkt oder indirekt uneingeschränkten Zugriff in jedweder Form auf Kundendaten gestatten. Dies gilt auch für Anfragen, bei denen IDNT bewusst ist, das die angeforderten Kundendaten nicht für den in der Anfrage genannten Zweck verwendet werden sollen.


Sicherheit

Wir haben geeignete technische oder organisatorische Maßnahmen getroffen um Ihre Informationen vor Verlust, Zerstörung, Veränderung, Offenlegung oder unrechtmäßigem Zugriff zu schützen. Weitere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte der Beschreibung des jeweiligen Online-Dienstes.


Datenaufbewahrungsort

IDNT speichert Kundendaten von Kunden und Enbenutzern aus dem Europäischen Wirtschaftsraum und der Schweiz ausschließlich innerhalb der Europäischen Union. Hiervon ausgenommen sind Benutzerkontodaten, welche auch über die Grenzen der Europäischen Union gespeichert werden können. Beachten Sie bitte das diese Bestimmung ausschließlich für von IDNT zur Verfügung gestellte Online-Dienste gilt. Wenn Sie über IDNT Dienste und Anwendungen von Dritten beauftragen, gelten die Regelungen des entsprechenden Anbieters.


Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

IDNT aktualisiert diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit um Änderungen an Online-Diensten oder auch Feedback von Kunden, Partnern und Enbenutzern zu berücksichtigen. Änderungen erkennen Sie an einem geänderten Datum "Letzte Aktualisierung" am Anfang dieser Bestimmungen. Bei grundlegenden Änderungen in Bezug auf die Verwendung von Informationen durch IDNT wird entweder von dem Inkrafttreten dieser Änderungen ein entsprechender Hinweis auf den Informationsseiten zu den IDNT Online Diensten angezeigt oder Sie erhalten direkt von IDNT eine Benachrichtigung. Im Falle eines Konflikts zwischen den Bedingungen einer Vereinbarung welche Sie mit IDNT getroffen haben und dieser Datenschutzerklärung, sind die Bedingungen dieser Datenschutzerklärung ausschlaggebend.


Kontakt zu IDNT

Wenn Sie uns Feedback zu dieser Datenschutzerklärung geben möchten oder der Meinung sind, das wir diese Verpflichtung nicht einhalten, so setzen Sie sich bitte mit Ihrem persönlichen Ansprechpartner bei IDNT in Verbindung oder nutzen Sie unser Datenschutzformular.

Unsere Postadress:
IDNT Europe GmbH
Frankfurter Str. 57
35440 Linden
Deutschland